Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.

Ihr Unternehmen - Ihr Imagefilm

Individuelle Konzeptentwicklung, Dreh, Animation und Schnitt. Alles aus einer Hand. Wir zeigen, was Ihr Unternehmen ausmacht.

Imagefilm Produktion

Wir produzieren Imagefilme – glaubwürdig, individuell, erfolgreich

Ein Imagefilm gehört für Unternehmen heutzutage einfach dazu. Kein anderes Medium zeigt so gut, wofür eine Marke steht, welche Werte sie vertritt und was für Menschen für sie arbeiten. Aber wie sollte Ihr Film aussehen? Und wer sollte ihn für Sie herstellen? Wir wissen genau, wie anspruchsvoll diese Entscheidung sein kann – immerhin produzieren wir seit mehr als 10 Jahren Filme für Unternehmen.

Für uns steht am Anfang jedes Projektes die individuelle Beratung. Mit Ihnen gemeinsam finden wir heraus, was Ihr maßgeschneiderter Imagefilm über Ihr Unternehmen erzählen soll. Daraus entwickeln wir Ihr Konzept und schlagen Ihnen eine passende Umsetzung vor. Individuell, authentisch und mehr als gewöhnlich.

"die kreativität" imagefilm für kreativkader düsseldorf

Still aus Imagefilm für KreativKader Düsseldorf

 

Wie sollte ein Imagefilm aussehen?

Das Schöne ist: dafür gibt es keine festen Regeln. Von Dokumentationen über inszenierte Filme bis hin zu Animationsfilmen oder 360 Grad Videos ist alles möglich. Sind Sie ein alteingesessenes Industrieunternehmen? Dann ist vielleicht ein klassischer Ansatz das Richtige für Sie. Sind Sie ein Technologie-Start-Up? Dann passt vielleicht ein Animationsfilm besonders gut. Entscheidend ist nicht die Form, sondern die kreative Idee und die richtige Umsetzung.

Um einen Einblick zu bekommen, wie wir bei mindnapped Imagefilme produzieren, ist der folgende Film ein gutes Beispiel:

 

Wir bei mindnapped bieten Ihnen genau das. Ein kreatives Konzept und die technisch hochwertige Umsetzung aus einer Hand. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Arbeit und der Vielfalt unserer Filme. Auf unserer Webseite erfahren Sie mehr zu den Kostenfaktoren einer Imagefilmproduktion – oder sprechen Sie uns an für eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung.

Was ist ein Imagefilm und was ist das Ziel?

Ein Imagefilm ist ein kurzes Video, in dem ein Unternehmen, eine Organisation oder einer Marke auf eine authentische Art und Weise präsentiert wird. Also eine Art Film-Portrait eines Unternehmens. Das Ziel dabei ist es, das Image darzustellen, Werte und Emotionen zu vermitteln. Es soll klar werden wofür das Unternehmen steht. 

Was in einem Imagefilm meist eine untergeordnete Rolle spielt sind einzelne Produkte und Produktvorteile. Vielmehr soll der Zuschauer am Ende des Films das Gefühl haben, einen Eindruck des Unternehmens als Ganzes bekommen zu haben.

Wo kommen Imagefilme zum Einsatz?

Imagefilme sind vielseitig einsetzbar. Heutzutage ist der erste Ort an den man denkt vermutlich die eigene Homepage. Hier die wichtigsten Einsatzorte für Imagefilme:

  • Firmenhomepage
  • Präsentationen (er wird Besuchern gezeigt)
  • Social Media
  • Messen
  • Am Empfang (Bildschirm im Wartebereich)

Darüber hinaus kann ein Imagefilm natürlich auch online und offline überall dort gezeigt werden, wo Filme sonst zum Einsatz kommen. Wichtig ist es, sich im Vorhinein die Frage zu stellen, wo Sie Ihren Imagefilm einsetzen möchten und dies bereits bei der Konzeption zu berücksichtigen.

Welche Arten von Imagefilmen gibt es?

Als Portrait oder Visitenkarten Ihrer Firma kann der Imagefilm viele Formen annehmen. Hier die häufigsten Umsetzungsformen:

  • Dokumentarisch
  • Interviewbasiert
  • Szenisch
  • Animiert

Ein dokumentarischer Film mit Musik und Off-Sprecher ist vermutlich das bekannteste und gängigste Format eines Imagefilms. Wer kennt sie nicht, die langsamen Schwenks über Fertigungshallen, Sprecher voller Pathos, die lange Tradition und ewige Treue beschwören. Und trotzdem liegt gerade in diesem klassischen Format die Möglichkeit innovativer Umsetzungsformen. Durch Lichtgestaltung, Kameraarbeit und gute Inszenierung lassen sich industrielle Vorgänge und Dienstleistungen sehr hochwertig und nachhaltig darstellen.

Interviewbasierte Imagefilme bieten zusätzlich die Möglichkeit, Mitarbeiter eines Unternehmens zu zeigen, die mit eigenen Worten den Charakter der Firma beschreiben. Dadurch entsteht eine große Nähe und Authentizität. Interview und andere Formen dokumentarischer Filme lassen sich sehr gut kombinieren. Aber auch reine Interviewfilme sind möglich.

Szenische Imagefilme verwenden Schauspieler und Storytelling um Ihre Marke mit positiven Emotionen zu verbinden. Dieser Ansatz ist von allen Umsetzungsmöglichkeiten der aufwändigste und funktioniert besonders gut für sehr bekannte Marken. Der größte Fokus liegt hierbei auf der Entwicklung von Konzept und Drehbuch.

Animierte Filme sind äußerst flexibel wenn es um die dargestellten Inhalte geht. Zugleich sind sie aber auch abstrakt und wenig authentisch. Auch wenn vollständig animierte Imagefilme selten sind, können animierte 2D oder 3D Szenen Imagefilme häufig um wichtige Aspekte ergänzen, die sich mit der Kamera nicht einfangen lassen.

Je nachdem, welche Inhalte Sie in Ihrem Film vermitteln möchten, kann einer der Stile oder eine Kombination aus unterschiedlichen Stilen zum Einsatz kommen. Die Ansprüche von Unternehmen unterscheiden sich dabei je nach Branche, Größe und anderen Faktoren. Da ein Imagefilm in der Regel mindestens 2-3 Jahre genutzt wird, sollte die Konzeptionelle Entwicklung nicht zu kurz kommen. Wenn Sie über einen Imagefilm nachdenken, nehmen Sie gerne unsere kostenlose Erstberatung in Anspruch.

Wie lang sollte ein Imagefilm sein?

Imagefilme gibt es schon seit langer Zeit. Was sich jedoch in den letzten Jahren radikal geändert hat, sind die Rezeptionsmöglichkeiten und -gewohnheiten der Zuschauer. Wo es früher nicht unüblich war, Geschäftspartnern in 15 Minuten oder mehr die eigene Firmengeschichte in einem Film zu präsentieren, haben Webseitenbesucher heute in aller Regel wenig Lust, sich Filme mit einer Länge von mehr als 3 Minuten anzuschauen.

Da die Einbindung auf einer Homepage heute eine der wichtigsten Verbreitungsformen ist, empfehlen wir eine Videolänge von 3 Minuten nur in Ausnahmefällen zu überschreiten. Das wichtigste Kriterium ist, dass auch ein Imagefilm nicht langweilig werden darf und damit so lang wie nötig und so kurz wie möglich sein sollte.

Wieviel kostet ein Imagefilm?

Informationen folgen

Wird eine Werbeagentur benötigt, um einen Imagefilm zu produzieren?

Informationen folgen

Wie lang dauert die Produktion?

Informationen folgen

Wie entsteht das Konzept für einen Imagefilm und wie ist der Aufbau?

Informationen folgen

Weitere Artikel