Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.

Recruitingfilm Produktion

Recruitingfilme sind ein immer wichtigerer Teil des Employer Brandings und dienen der Mitarbeitergewinnung. Unternehmen präsentieren sich als Arbeitgeber und erlauben einen authentischen Blick hinter die Kulissen. Je nach Ausrichtung geht es in einem Recruitingvideo um die Vorstellung freier Stellen, die Arbeitsatmosphäre oder um das Unternehmen als Arbeitgeber allgemein. Als erfahrene Recruitingfilm-Produktion sind wir überzeugt, dass dieses Genre mit der gleichen Sorgfalt behandelt werden sollte, wie andere Unternehmensfilme oder Imagefilme auch.

Authentische Recruiting-Videos

Wir verfolgen den Ansatz, durch Authentizität und dokumentarische Umsetzungsformen ein realistisches Bild der Stelle und des Arbeitgebers zu zeigen. Um dieses Ziel zu erreichen sind unserer Erfahrung nach echte Mitarbeiter häufig das beste Sprachrohr eines Unternehmens. Mit den richtigen Fragen und der richtigen Auswahl der Antworten erscheinen die offenen Stellen genau so, wie sie sollen: spannend, herausfordernd, menschlich und mit den besten Arbeitsbedingungen, die man sich wünschen kann. Das aus dem Mund eines potentiellen zukünftigen Kollegen zu hören: Glaubwürdiger geht es kaum.

 

Recruiting-Filme als Hilfestellung für Bewerber

Genauso wichtig, wie die inhaltliche Darstellung einer Stellen ist es, das Arbeitsumfeld zu zeigen. Potentielle Bewerber sollen einschätzen können, ob das Unternehmen oder die Tätigkeiten zu ihnen passen  – Stichwort Matching. Von solchen Abwägungen profitieren am Ende beide Seiten. Arbeitgebern geht es schließlich nicht darum, möglichst viele, sondern möglichst passende Bewerbungen zu erhalten. Bewerbungen von Menschen, die später zufriedene und erfolgreiche Mitarbeiter werden.

Unsere Kunden

Recruitingvideos von mindnapped

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass im Recruiting oft die Zeit für ein umfangreiche kreative Konzeptionsphase fehlt. Stattdessen gilt es, schnell und planbar Ergebnisse zu erzielen, die eine Personalabteilung bei der Besetzung von Stellen unterstützen. Diese Anforderung nehmen wir ernst und haben drei Recruitingfilm-Pakete entwickelt, die planbare Ergebnisse mit dokumentarischer Arbeitsweise und höchstem Qualitätsanspruch verbinden. Mit einem mindnapped Recruitingvideo kommunizieren Sie die unterschiedlichen Inhalte der Bewerberkommunikation – konkrete Stellen, die Arbeitsatmosphäre oder die Arbeitgebermarke. Dabei arbeiten Sie mit echten Filmprofis zusammen und stechen mit Ihren Filmen aus der Masse der Recruitingfilme hervor.

mindnapped Recruitingvideo Paket 1

Q&A


Länge (max.)
1:30 Minuten


Drehzeit
4 Stunden


Protagonisten
1


Enthaltene Leistungen

Telefonisches Vorgespräch Producer
Projektmanagement
Definierte Fragen
Professionelles Interviewsetup
Teamgröße: 1
Hintergrundmusik
Bauchbinden + Firmenlogo (statisch)
Bereitstellung 1080p MP4
Vimeo Embed-Link

Interview


Länge (max.)
2:00 Minuten


Drehzeit
6 Stunden


Protagonisten
1-2


Enthaltene Leistungen

Telefonisches Vorgespräch Producer + Redakteur
Projektmanagement
Individuelle Fragen
Professionelles Interviewsetup
Teamgröße: 2
Hintergrundmusik
Bauchbinden + Firmenlogo (animiert)
Bereitstellung 1080p MP4
Vimeo Embed-Link

Report


Länge (max.)
2:30 Minuten


Drehzeit
8 Stunden


Protagonisten
1-3


Enthaltene Leistungen

Telefonisches Vorgespräch Producer + Redakteur
Projektmanagement
Individuelle Fragen
Professionelles Interviewsetup
Teamgröße: 2
Hintergrundmusik
Bauchbinden + Firmenlogo (animiert)
Bereitstellung 1080p MP4
Vimeo Embed-Link

Was sind Recruiting-Videos?

Recruiting Videos unterstützen die Personalbeschaffung eines Unternehmens und sind damit ein wichtiger Teil des Employer Brandings. Ihre Zielgruppe sind potenzielle Bewerber und nicht Endkunde, wie zum Beispiel bei Imagevideos. Durch eine filmische Darstellung präsentiert sich ein Unternehmen als Arbeitgeber. So können sich Bewerber ein Bild vom Alltag und dem Arbeitsklima machen. Dabei können unterschiedliche Aspekte in den Vordergrund rücken, um am Ende die richtigen Mitarbeiter zu finden.

Welche Vorteile bietet ein Recruiting Video?

Ein Recruiting Video hilft dabei die passenden Mitarbeiter für ihr Unternehmen zu finden. Durch eine attraktive Kommunikation, bei der nicht nur Fakten sondern auch Emotionen übertragen werde, können sich die Bewerber ein realistisches Bild vom Unternehmen machen. So wird ihr Unternehmen authentischer und ansprechender gezeigt, als es eine klassische Stellenanzeige tut.

Sie alleine können bestimmen was im Vordergrund ihres Recruitingfilms steht. Welche Aspekte sie hervorheben möchten und was ihr Unternehmen als Arbeitgeber attraktiv macht. So können sie ganz gezielt die Bewerber ansprechen, die in ihr Unternehmen passen. Durch diese effektive und klare Ansprache kann außerdem eine enorme Zeitersparnis erreicht werden. Sie erhalten Bewerbungen von passenden Kandidaten, wovon im Endeffekt beide Seiten profitieren. Denn schließlich geht es um die richtigen Bewerber und nicht um eine möglichst große Menge an Bewerbungen.

Ein Recruitingfilm ist die ideale Kommunikationsmöglichkeit im Employer Branding. Sie können sich als Arbeitgeber von der Konkurrenz abheben und damit die Chance erhöhen, die passenden Mitarbeiter zu finden.

Wo können Recruitingfilme eingesetzt werden?

In erster Linie werden Recruitingfilme online gezeigt und zwar überall dort wo Unternehmen mit möglichen Bewerbern in Kontakt treten möchten. 

  • Unternehmenswebseite / Karriereseite
  • Jobportale / Job-Börsen
  • Social Media

Gut gemachte Recruitingvideos können außerdem bei Jobmessen oder anderen Präsentationen im Zusammenhang mit Bewerbermaßnahmen zum Einsatz kommen. Es sind aber auch noch ganz andere Anwendungsfälle denkbar.

Wie viel kostet ein Recruitingfilm?

Die Frage nach dem Preis von Videoproduktionen lässt sich nicht pauschal beantworten, da Filme immer einzigartig sind. mindnapped hat jedoch für Recruitingvideos spezielle Produktpakete entwickelt, die Sie sich hier im Vergleich anschauen können. Kontaktieren Sie uns gerne um die Preise dafür anzufragen.

Welche Arten von Recruitingfilmen gibt es?

Recruitingfilme können auf sehr unterschiedliche Art und Weise produziert werden. Von dokumentarischen Drehs, über szenische Filme, animierte Erklärvideos bis hin zu 360 Grad Videos ist fast alles denkbar. Und auch die Art der Ansprache kann sich stark unterscheiden.

Was aber alle Recruitingfilme gemeinsam haben ist die Fokussierung auf die drei Ziele des Bewerberfilms: 

  • Informieren über einen bestimmten Job
  • Darstellung der Arbeitsatmosphäre
  • Vorstellen eines Unternehmens als Arbeitgeber

Häufig klingen alle drei Aspekte in einem Film an, meistens steht aber eine Zielsetzung stark im Vordergrund und nicht selten treten die zwei übrigen Aspekte deutlich in den Hintergrund oder fallen ganz weg. Ein kurzes Video auf einer Jobbörse wird in der Regel Informationen zu einem bestimmten Job in den Mittelpunkt stellen, während ein Video das zur Veröffentlichung auf der allgemeinen Facebook Seite oder zur Vorführung auf einer Messe bestimmt ist, eher einen allgemeinen Überblick über das Unternehmen als Arbeitgeber geben wird.

Wie läuft die Produktion eines Recruitingfilms ab?

Die Produktion eines Recruitingvideos läuft grundsätzlich in 3 Phasen ab

  • Vorproduktion
  • Dreh
  • Postproduktion

In der Vorproduktion beschäftigen wir uns im Rahmen eines Projekt Kick-Offs ausführlich mit Ihren Zielen und Ihrem Briefing. Je nach Paket erstellen wir im Anschluss ein individuelles inhaltliches Konzept oder beraten Sie zu den möglichen Arten, wie Ihr Film aufgebaut sein kann. In der Vorproduktion werden auch Termine für Milestones und Fristen verbindlich festgelegt. In jeder Projektphase stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und beantworten Ihre Fragen.

Der Dreh findet in der Regel an einem Tag bei Ihnen vor Ort statt. In unserem kleinsten Paket können wir bereits mit 4 Stunden Drehzeit einen aussagekräftigen und hochwertigen Film erstellen. In jedem Fall achten wir darauf, den Betriebsablauf vor Ort so wenig wie möglich zu stören. Dabei können Sie sich auf die Professionalität und Diskretion unserer erfahrenen Mitarbeiter verlassen.

Die Postproduktion findet in erster Linie im Schnittraum statt. Auf Grundlage des zuvor vereinbarten Konzeptes schneiden wir Ihren Film, den Sie wenige Tage nach dem Dreh in einer ersten Rohschnittfassung vorgelegt bekommen. Nach Ihrem Feedback wird der Film korrigiert und nach voller Zufriedenheit finalisiert. Den fertigen Film stellen wir Ihnen in einem gängigen Format zur Online-Verwendung zur Verfügung.

Bietet mindnapped nur Pakete für Recruitingfilm an?

mindnapped ist spezialisiert auf die Produktion von Bewegtbildinhalten für Unternehmen. Unsere Filme werden als Imagefilme, im Marketing, zur internen Kommunikation, zu PR-Zwecken oder im Employer Branding eingesetzt. Auch im Bereich des Recruitingfilms bieten wir individuelle Produktionen an und sind nicht auf die oben beschriebenen Pakete begrenzt.

Welche Nutzungsrechte werden übertragen?

Bei einer mindnapped Recruitingfilmproduktion erhalten Sie alle Nutzungsrechte an dem fertigen Film in zeitlich und räumlich unbegrenzter Form für sämtliche Veröffentlichungsformen und Medien.

Wie wähle ich die richtige Produktion für Recruitingvideos aus?

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wie Sie ihre Recruitingprojekt mit Film unterstützen wollen, sollten Sie mit einer Produktion zusammenarbeit, die über Erfahrungen in dem Bereich verfügt und die nicht auf eine einzige Art der Umsetzung beschränkt ist.

Weitere Artikel